Engagiert für Ihre Vorsorge – seit 35 Jahren.

Mit grosser Freude feiern wir in diesem Jahr unseren 35. Geburtstag. Lesen Sie hier viel Interessantes über unsere Geschichte und über die Menschen, die Medpension prägten und prägen. Und machen Sie weiter unten mit bei unserem Wettbewerb – in unserem Jubiläumsjahr gibt es schöne Schiffserlebnisse auf unseren Schweizer Seen zu gewinnen.

Unsere Geschichte – die wichtigsten Meilensteine

1986
1998
2007
2008
2009
2019
2020
2021

Die VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende wird durch den Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte (vsao) ins Leben gerufen.

Auflösung des Vollversicherungsvertrags bei Winterthur Columna und Überführung in autonome Administration ohne Rückversicherung.

Die erste Milliarde Franken an Vorsorgeguthaben wird erreicht.

Umzug vom Dählhölzliweg 3 an den Brunnhofweg 37 in Bern.

Die Finanzkrise führte dazu, dass die Pensionskasse per 31.12.2008 eine Unterdeckung aufwies. Die Altersguthaben wurden demzufolge im 2009 während 8 Monaten mit 0% verzinst.

Erfolgsbeteiligung: Nebst einer erneut überdurchschnittlichen Verzinsung sämtlicher Altersguthaben, erhielten alle Bezüger einer Alters- und Hinterbliebenenrente eine einmalige 13. Bonusrente.

Mittlerweile legt die Stiftung vier Milliarden Franken für die berufliche Vorsorge ihrer über 10’000 Kundinnen und Kunden an.

Medpension: So heisst die «VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende» seit Anfang des Jahres. Gleichzeitig haben wir unser Erscheinungsbild modernisiert und ein neues Verwaltungssystem eingeführt. Damit sind wir fit für die digitale Zukunft.

Umzug vom Dählhölzliweg 3 an den Brunnhofweg 37 in Bern.

Heinz Wullschläger

Interview mit Heinz Wullschläger, Geschäftsführer von Medpension

«Persönlich bin ich stolz, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein.»

Nicole Thönen_300px

Interview mit Nicole Thönen, Stiftungsrätin Arbeitnehmervertretung

«Man sollte sich möglichst früh mit der beruflichen Vorsorge, also auch seiner finanziellen Situation im Alter befassen».

Markus Fischer

Interview mit Markus Fischer,
Vizepräsident des Stiftungsrates

Für mich sind die Generationengerechtigkeit und die Nachhaltigkeit in einem Vorsorgesystem die grossen Themen.»

Wettbewerb – Leinen los für Ihre Fahrt ins Glück!

Machen Sie mit bei unserem Jubiläumswettbewerb. Mit etwas Fortune gewinnen Sie ein unvergessliches Erlebnis auf einem Schweizer See Ihrer Wahl. Wir verlosen jeden Monat bis Ende Jahr eine schöne Schifffahrt mit dem gewissen Etwas für Sie und Ihre Begleitung! Zum Beispiel:

- Wine & Dine mit Dampf, Vierwaldstättersee für 2 Personen

- Lounge-Schiff MS «Stockhorn», Thunersee für 2 Personen

- Bielerseerundfahrt mit Kapitäns-Zmorge für 2 Personen

Jetzt teilnehmen: Beantworten Sie die vier Fragen, notieren Sie Ihre Koordinaten – und ab die Post. Viel Glück!